Informationen zu dieser Datenschutzerklärung 

 

Diese Datenschutzrichtlinie wird Ihnen durch den unten angegebenen Administrator und Anbieter Ihres Produkts bereitgestellt (zusammen „wir“, „uns“, „unser/e“ usw.). Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung, um sich zu informieren, wie wir die personenbezogenen Daten erfassen, verwenden und schützen, die Sie uns im Rahmen der Bereitstellung von Produkten und Services für Sie angeben. 

 

Wir verpflichten uns zum Schutz der Privatsphäre unserer Kunden gemäß dem geltenden Datenschutzrecht. 

 

Über uns 

 

Administrator 

 

  • TWG Services Limited, in England und Wales mit der Firmennummer 1883565 und dem Firmensitz Twenty Kingston Road, Staines upon Thames, Surrey TW18 4LG, Vereinigtes Königreich, eingetragen, durch die Financial Conduct Authority zugelassen und beaufsichtigt. 

 

Anbieter von Versicherungsprodukten 

  • London General Insurance Company Limited, in England und Wales mit der Firmennummer 1865673 und dem Firmensitz Twenty Kingston Road, Staines-upon-Thames, Surrey, TW18 4LG, Vereinigtes Königreich, eingetragen, durch die Prudential Regulation Authority zugelassen und durch die Financial Conduct Authority und die Prudential Regulation Authority beaufsichtigt, oder 

  • London General Life Company Limited, in England und Wales mit der Firmennummer 2443666 und dem Firmensitz Twenty Kingston Road, Staines-upon-Thames, Surrey, TW18 4LG, Vereinigtes Königreich, eingetragen, durch die Prudential Regulation Authority zugelassen und durch die Financial Conduct Authority und die Prudential Regulation Authority beaufsichtigt. 

 

Anbieter von Nichtversicherungsprodukten (Großbritannien) 

  • The Warranty Group Services (Isle of Man) Limited, auf der Isle of Man mit der Firmennummer 094279C und dem Firmensitz St George’s Court, Upper Church Street, Douglas, Isle of Man, IM1 1EE eingetragen.  

 

 

Von Ihnen erfasste personenbezogene Daten 

 

Im Rahmen der Bereitstellung von Produkten und Services für Sie können wir von Ihnen die folgenden personenbezogenen Daten erfassen: 

  • Name und Kontaktdaten (z. B. Postanschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Firmenname) 

  • Daten zum Inhaber der Police (z. B. Nummer der Police, Nummer der Urkunde, Bankkontonummer, Daten zu der zur Zahlung verwendeten Karte, Abrechnungs- und Zahlungsverlauf) 

  • Daten zur Geltendmachung von Ansprüchen (Meldungsnummer, Datum und Grund des Verlusts, Leistungsverlauf, Angaben zum Verlust, polizeiliches Aktenzeichen und Belege)  

  • Angaben zum abgedeckten Gerät (z. B. Fabrikat, Modell, Seriennummer, Registrierungsnummer, Fahrzeug-Identifizierungsnummer) 

  • Korrespondenz zu Anfragen 

  • Feedback zu unseren Produkten und Services (auch durch Kundenzufriedenheitsumfragen) 

 

Bei bestimmten Produkten werden Sonderkategorien sensiblerer Daten wie z. B. Gesundheitsdaten ggf. vertraulich verarbeitet. Diese Daten werden ausschließlich zum Zweck der Erfüllung unserer Verpflichtungen Ihnen gegenüber und unter strikter Einhaltung des zusätzlichen für diese Daten geltenden rechtlichen Schutzes verarbeitet. 

 

Sie können selbst entscheiden, ob Sie uns diese Daten angeben möchten. Falls Sie sich dagegen entscheiden, können wir Ihnen bestimmte Produkte oder Services ggf. nicht bereitstellen.  

 

Über andere Quellen erfasste personenbezogene Daten 

 

Wir erfassen personenbezogene Daten zu Ihnen auch über Dritte, über die Sie Versicherungs- oder Serviceprodukte erwerben.  

 

Wir erhalten von unseren Geschäftspartnern (über die Sie Versicherungs- oder Serviceprodukte erworben haben) Ihren Namen, Ihre Kontaktangaben (einschließlich Postanschrift und Telefonnummer), Ihre Kundennummer und Angaben zur Police (z. B. Schutzumfang), damit wir Ihren Versicherungsvertrag mit uns verwalten und erfüllen können. 

 

Zudem erhalten wir von Betrugsbekämpfungsstellen und ähnlichen Organisationen Daten zu Ihnen (im Zusammenhang mit Ihrer Identität und bereits geltend gemachten Ansprüchen), damit wir über Versicherungspolicen und Ansprüche für Sie entscheiden, säumige Zahler ausfindig machen, Verbindlichkeiten einholen, Betrug vermeiden, Ihre Versicherungspolice und eventuelle Ansprüche verwalten, zur Bekämpfung von Geldwäsche Ihre Identität überprüfen und zusätzliche Betrugsüberprüfungen durchführen können, sofern dies im Rahmen der Verfolgung unserer berechtigten Interessen erforderlich ist, um unser Unternehmen vor betrügerischen Aktivitäten zu schützen und fällige Summen einzuholen. 

 

Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten 

 

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken: 

  • Verwaltung Ihres Versicherungsschutzes oder Servicevertrags, Erfüllung unserer Verpflichtungen Ihnen gegenüber und Erbringung der vertraglich zugesicherten Versicherungs- oder Serviceleistungen einschließlich Verwaltung von Ansprüchen. Wir verwenden Ihre Daten zu diesen Zwecken, sofern dies zur Erfüllung Ihres Vertrags mit uns erforderlich ist. 

  • Statistische Auswertung, Abwicklung interner Verwaltungstätigkeiten, Bearbeitung von Kundenanfragen, Verwaltung der Kundenbeziehungen, Bewertung der Eignung unserer Produkte und Services und Kontaktaufnahme mit Ihnen (postalisch, telefonisch, per SMS oder per E-Mail) zwecks Bereitstellung von Informationen über Ablauf- und Verlängerungsdaten, wichtige Änderungen an unseren Produkten und Services und zur Einholung Ihrer Ansichten, z. B. durch Teilnahme an Kundenzufriedenheitsumfragen. Wir verwenden Ihre Daten zu diesen Zwecken gemäß unseren Abwägungsprüfungen und sofern dies zur Verfolgung unserer berechtigten Interessen erforderlich ist (Überwachung und Verbesserung unserer Angebote und unserer Kundenfreundlichkeit und Verwaltung unserer internen Abläufe). Wenn Sie weitere Informationen zu unseren berechtigten Interessen und unseren Abwägungsprüfungen wünschen, können Sie sich unter den Kontaktangaben unten an uns wenden. 

  • Marketing im Zusammenhang mit Produkten und Services, die unsere Unternehmensgruppe (einschließlich The Warranty Group Services (Isle of Man) Limited, TWG Services Limited, Assurant Europe Services B.V., London General Insurance Company Limited, Assurant Europe Insurance N.V.) bereitstellt. Sie können sich uns jedoch jederzeit per E-Mail unter Customer.Relations@thewarrantygroup.com an unser Kundenbetreuungsteam wenden, wenn Sie diese Informationen nicht mehr erhalten möchten, oder auf den Abmeldelink in den entsprechenden Nachrichten klicken. Wir verwenden Ihre Daten zu Marketingzwecken gemäß dem geltenden Datenschutzrecht entsprechend Ihrer Einwilligung. 

  • Risikobeurteilung und -management (einschließlich Betriebsrisiken), Einholung von Zahlungen, Vorbeugung von Betrug und Zahlungsverzug und Nachweisverwaltung. Wir verwenden Ihre Daten zu diesen Zwecken, sofern dies zur Verfolgung unserer berechtigten Interessen erforderlich ist (Schutz unseres Unternehmens vor betrügerischen Aktivitäten und Einholung fälliger Summen). 

  • Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismus und Überprüfung auf Rechtsverstöße. Wir verwenden Ihre Daten zu diesen Zwecken, sofern dies zur Erfüllung unserer gesetzlichen Pflichten erforderlich ist. 

 

Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten 

 

Ihre personenbezogenen Daten können nach dem Notwendigkeitsprinzip an folgende Parteien weitergegeben werden:  

  • andere Unternehmen unserer Unternehmensgruppe 

  • Produktlieferanten oder Serviceleistungserbringer (z. B. Berater, Kurier- oder Reparaturdienstleister), die Sie oder wir im Rahmen von Versicherungsleistungen oder Serviceverträgen beauftragen 

  • andere Versicherungsunternehmen (z. B. Rückversicherer) und anerkannte zentralisierte Prüfsysteme für Versicherungsansprüche, über die Ihre Daten geprüft oder aktualisiert werden können 

  • Ihr Fahrzeughändler oder -hersteller 

  • sonstige Organisationen und öffentliche Stellen einschließlich Strafverfolgungsbehörden, um Betrug und sonstige strafbare Handlungen zu verhindern oder zu erkennen und unsere gesetzlichen und behördlichen Pflichten zu erfüllen, sofern dies nach dem geltenden Datenschutzrecht erforderlich und zulässig ist. Wenn Sie beispielsweise falsche oder ungenaue Daten angeben und wir einen Betrugsverdacht hegen, melden wir dies den Betrugsbekämpfungsstellen. 

  • Erwerber, Nachfolger oder Zessionare unseres Unternehmens bei Fusionen, Übernahmen, Fremdfinanzierung, Veräußerung von Vermögenswerten und entsprechenden Transaktionen sowie bei Insolvenz, Zahlungsunfähigkeit oder Insolvenzverwaltung, wenn Daten als Teil der Vermögenswerte an einen oder mehrere Dritte übermittelt werden 

 

Internationale Datenübermittlung 

 

Ihre personenbezogenen Daten können zu den oben angegebenen Zwecken gemäß dem geltenden Datenschutzrecht an Orte außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums übermittelt werden. Beispielsweise können wir Ihre personenbezogenen Daten in Länder übermitteln, von denen erachtet wird, dass sie personenbezogene Daten ausreichend schützen (z. B. die Isle of Man). In anderen Fällen wird die entsprechende Übermittlung durch die von der Europäischen Kommission eingeführten Standardvertragsklauseln geschützt, um für einen ausreichenden Grad an Sicherheit und Schutz zu sorgen. Dies ist beispielsweise bei der Übermittlung personenbezogener Daten nach Großbritannien (infolge des Austritts Großbritanniens aus der Europäischen Union) oder in die USA der Fall. Unter den Kontaktangaben unten können Sie Informationen zu der entsprechenden internationalen Übermittlung und/oder Auskunft oder eine Kopie der Schutzmaßnahmen anfordern, die zum Schutz der personenbezogenen Daten angewendet werden. 

 

Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Daten 

 

Ihre personenbezogenen Daten werden grundsätzlich nicht länger aufbewahrt, als dies zu den oben angegebenen Zwecken nötig ist. Das heißt, dass Ihre personenbezogenen Daten nach Ende oder Kündigung Ihrer Versicherung oder Ihres Vertrags grundsätzlich höchstens 7 Jahre aufbewahrt werden, um Fragen, Beschwerden und Anfragen bearbeiten zu können. Sofern nach dem anwendbaren Datenschutzrecht zulässig, können wir Ihre personenbezogenen Daten jedoch länger aufbewahren, sofern dies zur Erfüllung von für uns geltende Gesetze oder Vorschriften oder zur Wahrung oder Geltendmachung unserer Rechte erforderlich ist.  

 

 

 

 

Datensicherheit 

 

Wir wenden ausreichende rechtliche, organisatorische, physische und technische Maßnahmen zum Schutz personenbezogener Daten gemäß dem geltenden Datenschutz- und Datensicherheitsrecht an. Sofern wir einen dritten Dienstleister mit der Verarbeitung personenbezogener Daten für uns beauftragen, muss dieser Dienstleister wie gesetzlich vorgeschrieben (i) Maßnahmen zur Wahrung der Vertraulichkeit und Sicherheit der personenbezogenen Daten anwenden und (ii) die personenbezogenen Daten genau wie von uns angegeben verarbeiten. 

 

Ihre Rechte 

 

Nach dem geltenden Datenschutzrecht sind Sie zu Auskunft, Zugang, Datenübertragbarkeit, Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung, Löschung der von uns zu Ihnen gespeicherten Daten sowie zum Widerruf Ihrer Einwilligung, Widerspruch und zu einer Entscheidung nicht ausschließlich auf Grundlage automatischer Verarbeitung berechtigt, sofern die betreffende Entscheidung rechtliche oder sonstige wesentliche Folgen für Sie hat. Auf dieser Webseite der Europäischen Kommission erhalten Sie weitere Informationen zu diesen Rechten. Hinweis: Die Geltendmachung dieser Rechte ist nicht absolut und unterliegt den Beschränkungen nach geltendem Recht. 

 

Um eine Kopie Ihrer von uns aufbewahrten personenbezogenen Daten oder weitere Informationen zu den Rechten an Ihren Daten zu erhalten oder Ihre Datenrechte geltend zu machen, wenden Sie sich unter den Kontaktangaben unten an uns. 

 

Kontakt 

 

Allgemeine Anfragen können per E-Mail an das Kundenbetreuungsteam gestellt werden: Customer.Relations@thewarrantygroup.com  

 

Datenschutzauskünfte erhalten Sie unter dataprotectionofficer@assurant.com oder per Schreiben an folgende Anschrift: Assurant, Postfach 22542, 1100 DA, Amsterdam, Niederlande 

 

Beschwerden und Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie über die Kontaktangaben oben an uns richten. Sie können zudem Beschwerde bei Ihrer örtlichen Datenschutzbehörde in dem Land einreichen, in dem Sie leben oder arbeiten oder in dem das Problem Ihrer Ansicht nach aufgetreten ist.